von R. Lietz

Volleyball Herren

FT Forchheim – VSG Ettlingen/Rüppurr 1:3

Das neue Jahr hat den Volleyball-Herren aus Forchheim noch kein Glück gebracht. Nach der 2:3-Niederlage am letzten Spieltag und dem damit verbundenen Verlust der Tabellenführung setzte es auch am vergangenen Wochenende eine Niederlage: 1:3 gegen Ettlingen-Rüppurr. Dabei zeigten die Rheinstettener eine schwache, mut- und ideenlose Vorstellung und verloren verdient. Mittlerweile finden sie sich nur noch auf Platz 3 wieder, doch die Tabellenspitze ist eng zusammengerückt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.