von R. Lietz

Volleyball Herren

TV Öschelbronn – FT Forchheim (Herren) 3:2 (22:25, 26:24, 22:25, 25:21, 15:9)

Nachdem die Herbstmeister des FT Forchheim am vergangenen Wochenende spielfrei zusehen mussten, wie der TV Öschelbronn an ihnen vorbei auf Rang 1 der Tabelle gezogen ist, gab es an diesem Wochenende die Möglichkeit im verschneiten Öschelbronn wieder die Tabellenführung einzunehmen. Dass es ein hartes Spiel werden würde, war allen von Anfang an klar. Ein kleiner Vorteil lag im Vorfeld jedoch vielleicht sogar bei den Gästen. Diese mussten zwar auswärts antreten und hatten in diesem Jahr – im Gegensatz zum Gegner – noch gar nicht gespielt, konnten jedoch frischer in das Duell gehen, da der Gastgeber aus Öschelbronn schon im ersten Spiel des Tages ein aufreibendes Spiel gegen Ettlingen/Rüppurr austragen musste (und überraschenderweise mit 1:3 verloren hatte).
Im Spiel zeigten die Forchheimer dann 3 Sätze lang packenden Volleyballsport, der von einem ebenso starken Gegner erwidert wurde. Insbesondere der zweite Satz, in dem die Rheinstettener nach langem Rückstand plötzlich eigenen Satzball hatten, aber am Ende doch unterlagen und der dritte Satz, in dem sich die Männer aus Forchheim erst ganz am Ende durch spektakuläre Feldabwehr- und Blockaktionen den Sieg sichern konnten, waren besondere Leckerbissen. Danach fehlte den Forchheimer jedoch etwas die Kraft und Konzentration, was die sich aus ihrem Tief herauskämpfenden Öschelbronner gnadenlos ausnutzen konnten.
Trotz der ersten Saisonniederlage und der verlorenen Tabellenführung sieht es für die Forchheimer nicht schlecht aus. Mit drei Punkten Rückstand bei zwei Spielen weniger haben sie es selbst in der Hand, wieder auf Tabellenplatz 1 zu springen. Am 4.2. besteht dazu die Chance in der Eichelgartenhalle in Karlsruhe beim Auswärtsspiel gegen den jüngsten Öschelbronn-Bezwinger Ettlingen-Rüppurr. Eine Woche später (12.2.) steht dann auch schon der nächste Doppelheimspieltag der Damen und Herren an.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.