von R. Lietz

Volleyball Heimspieltag

Heimspieltag in der Schwarzwaldschule - Damen

FT FORCHHEIM – TV Brötzingen II 0:3 (22:25, 19:25, 18:25)
FT FORCHHEIM – TG Ötigheim II 3:0 (25:23, 25:22, 25:22)

Im ersten Spiel mussten die Damen des FT Forchheim gegen die Tabellenführerinnen aus Brötzingen antreten. Dabei erwiesen sich die Gegnerinnen als erwartet harter Brocken und wussten durch druckvolle Aufschläge zu überzeugen. Dennoch hielten die Rheinstettenerinnen tapfer dagegen und zeigten in allen Sätzen respektable Leistungen. Im zweiten Spiel des Tages gab es ein packendes Duell gegen den Tabellennachbarn aus Ötigheim. Mit einer guten Leistung setzten sich die Gastgeberinnen knapp aber verdient durch. Damit befindet sich das Team nun auf einem sensationell guten dritten Tabellenplatz.

Heimspieltag in der Schwarzwaldschule - Herren

FT FORCHHEIM  – VSG Kleinsteinbach III 3:0 (25:16, 25:10, 25:14)
FT FORCHHEIM  – TV Neuweier 3:0 (25:18, 25:21, 25:17)

An den Erfolg der Damen, wollten die Herren im dritten Spiel unbedingt anknüpfen, bestand heute doch die Aussicht darauf, die Tabellenführung zu übernehmen. Die Youngster des VSG Kleinsteinbach erwiesen sich dabei als kein Stolperstein. Mit einer souveränen Leistung wurde dieses Spiel deutlich gewonnen. Somit ging es dann im letzten Spiel des Tages gegen den TV Neuweier um die Möglichkeit, Platz 1 der Tabelle zu erobern. Zwar trat der FTF-Sechser mit großem Selbstbewusstsein angesichts der letzten Siege an, war jedoch auch vor den Neuweierern gewarnt, die nicht von ungefähr zur Spitzengruppe der Bezirksliga gehören. Mit einer konzentrierten Leistung, durchschlagenden Angriffen, ansehnlichen Blocks und spektakulärer Feldabwehr konnten die Gastgeber dem Spiel aber souverän ihren Stempel aufdrücken und einen letztlich ungefährdeten Sieg einfahren. Nach 7 Spielen und 7 Siegen, 21:4 Sätzen und 20 von 21 möglichen Punkten rangieren die FT Forchheim damit auf dem ersten Tabellenplatz. Nach zwei spielfreien Wochen gilt es diesen am 11.12. gegen VT Hagsfeld zu verteidigen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.