von P. Oeder

Volleyball Damen

3. Spieltag - Damen

Am Samstag hatten wir unseren dritten Spieltag. Leider mussten wir ohne unsere Mittelblockerin Tine anreisen, da sie sich am Arm verletzt hatte und für längere Zeit ausfällt. Auf diesem Wege gute Besserung. Mit einem etwas mulmigen Gefühl gingen wir in den ersten Satz gegen den SV KA-Beiertheim 4. Wir taten uns schwer, ins Spiel zu finden und verloren leider knapp den ersten Satz. Der zweite Satz ging genauso chaotisch weiter - wir gaben aber nicht auf. Im 3. Satz haben wir es geschafft, nach einem Rückstand von 20:24 das Ruder noch rumzureißen, und gewannen den Satz mit 26:24. Weiterhin fanden wir nicht richtig ins Spiel, aber nach hartem Kampf und immer wieder viel Motivation unserer Trainer gewannen wir das Spiel mit 3:2. Nach dem 3. Sieg im 4. Spiel haben wir uns aktuell auf einem guten 3. Tabellenplatz festgesetzt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.