von R. Lietz

Volleyball Damen

FT Forchheim (Damen) – SG Ersingen-Ispringen-Pforzheim 3:2 (25:21, 25:27, 25:15, 19:25, 15:10)

Für die Volleyball-Damen des FT Forchheim läuft es weiter sehr gut. Nach einem Spiel mit Höhen und Tiefen bleiben sie mit sechs Siegen nach sieben Spielen weiter in der Spitzengruppe der Tabelle. Da die Gegnerinnen aus Ersingen bislang allerdings noch keinen Sieg hatten feiern können, war es recht überraschend, dass das Spiel so knapp gestaltet wurde. Am 25.11. geht es zum CVJM Neureut und damit dem bislang noch ungeschlagenen Tabellennachbarn. Auch hier sollte ein Sieg her, um weiter in der Spitzengruppe vertreten zu sein.


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.