von R. Lietz

Volleyball Damen

Jahresabschlussbericht 2016/2017

Mit dem Spieltag am 25. März 2017 endete diese Saison und unser Klassenerhalt war geschafft. Ein erfolgreicher Start im Oktober 2016, mit einem 3:0 Sieg über PSK, motivierte uns Spielerinnen in der Saison unser Bestes zu geben. Wenn auch das zweite Spiel nicht in unserer Gunst stand, konnten wir durch hartes Training den darauffolgenden Heimspieltag mit 2 Siegen für uns entscheiden, was anschließend gebührend gefeiert wurde. Bis zur Winterpause erreichten wir Platz 4 der Tabelle, mit zwei weiteren Siegen und 4 verlorenen Spielen, darunter 2, die wir mit 3:2 knapp verloren haben. Wir waren mit unserer bisherigen Leistung sehr zufrieden und auch unser Trainer, Jörg, sprach sein Lob aus. Voller Vorfreude auf die Rückrunde trainierten wir noch stärker, um unseren Platz zu Verteidigen und einen möglichen Aufstieg in Betracht zu ziehen.
Ein weiterer gelungener Einstieg, gegen SV KA-Beiertheim 5, gelang uns am 14. Januar 2017. Am Spieltag zwei und drei trafen wir auf zwei starke Gegner und verfielen trotz guter Vorbereitung in unser altes Muster zurück und verloren diese durch eine unbeständige Leistung auf dem Feld. Da wir aber unseren Heimspieltag nicht kampflos unseren Gegnern überlassen wollten, sammelten wir, nach dem verlorenen ersten Spiel, nochmals unsere Kräfte und entschieden das zweite Spiel an diesem Tag für uns. Dennoch schafften wir es leider nicht, bis zum Ende dieser spannenden Saison, den 4. Platz zu halten und standen schließlich, nach dem letzten Spieltag, auf Platz 5, über welchen wir uns trotz allem sehr freuten und mit dem wir auch sehr zufrieden sein können.

Wir hoffen alle, dass wir an den vergangenen Erfolgen anknüpfen können. Um dies in der nächsten Saison zeigen zu können, müssen wir unser Training intensiver gestalten und uns noch mehr anstrengen. Eine wichtige Grundlage für ein gelungenes Spiel ist der Teamgeist, der stets dabei hilft, einen Rückstand durch Zusammenhalt auszugleichen. Des Weiteren wird unser Team durch eventuellen Spielerzuwachs gestärkt und wir hoffen, dass wir unsere gute Einstellung an diese weitergegeben können. Motivation und viel Spaß am Volleyballspielen ist unser Motto für die nächste Saison.

Zuletzt noch vielen Dank an unseren Trainer Jörg, der uns immer wieder nach verlorenen Spiele aufgebaut und somit den Gedanken ans Aufgeben verhindert hat.

Wenn auch du Lust bekommen hast Volleyball zu spielen, bist du herzlich eingeladen bei uns im Training vorbei zu kommen. Die Trainingszeiten findest du in der Info-Box. Wir freuen uns über jedes neue Teammitglied.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.