von R. Lietz

Volleyball Damen

FT Forchheim – VC Neureut 0:3 (17:25, 26:28, 19:25)

Nach dem 3:0-Auftakt am ersten Spieltag konnten die Volleyball-Damen des FT Forchheim leider an diesen Erfolg nicht wieder anknüpfen. Am zweiten Spieltag setzte es beim VC Neureut eine trotz hartem Kampf verdiente 0:3-Niederlage. Insbesondere gegen die starke Abwehr der Neureuterinnen ist dem Forchheimer Kader kein Rezept eingefallen. Dennoch reiht sich das Team aus Rheinstetten mit einem kleinen Polster auf die Abstiegsränge derzeit auf Rang 6 der Tabelle ein. Beste Voraussetzung für das nächste Highlight: Am 6.11. (14:00) findet der erste Doppel-Heimspieltag der Volleyballer des FT-Forchheim statt. Die Herren machen um 10:00 Uhr den Auftakt und die Damen empfangen ab 14:00 Uhr Ubstadt/Forst sowie SV KA-Beiertheim V in der Ufgauhalle. Der Eintritt ist wie immer frei und es gibt Kuchen und Getränke.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.