von A. Jantovsky

VfR Ittersbach - FT Forchheim

VfR Ittersbach - FT Forchheim 1:2 (1:2) 

Im Freitagabendspiel konnte man sich verdient mit 2:1 beim Tabellennachbarn VfR Ittersbach durchsetzen. Nach zuletzt 4 sieglosen Spielen fielen schon in den ersten 15 Spielminuten die entscheidenden und somit punktebringenden Tore durch Thomas Helfrich und Sven Zinkgraff. Der Ittersbacher Anschlusstreffer gelang ebenfalls noch in der ersten Hälfte. Die zweite Halbzeit war geprägt von den Angriffsbemühungen des VfR Ittersbach, zu denen unsere Mannschaft jedoch zu jeder Zeit  die richtige Antwort parat hatte. Vor allem in Sachen Laufbereitschaft und Disziplin war dieses Spiel wieder ein großer Schritt nach vorne.

Am kommenden Sonntag ist die TSV Spessart am Bachberg zu Gast. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.