von K. Burkart

FV Rußheim II - FT Forchheim II

FV Rußheim II - FT Forchheim II 3:1 (2:0)

Verdiente Auswärtspleite

Leider konnte man an die gute Leistung der Vorwochen nicht anknüpfen und verlor verdient gegen einen körperlich und spielerisch überlegenen Gegner.
Um im jetzt anstehenden Derby bestehen zu können, muss eine deutliche Steigerung, in allen Bereichen, an den Tag gelegt werden.

Ein großes Lob gilt noch dem sehr gut agierenden Schiedsrichter Michael Wendling. Mit seiner ruhigen und professionellen Art konnte er zu jeder Zeit überzeugen.

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.