von A. Bodemer

B-Junioren

VfB Grötzingen - SG Forchheim 0:3 (0:2)

Teurer Auftaktsieg zur Rückrunde

Einmal mehr musste die B- Jugend sich ihren verdienten Sieg hart erarbeiten. Auf einem schwer bespielbaren Boden und einigen Angeschlagenen Spielern starteten wir in die Rückrunde.
In der ersten Halbzeit hatten wir den Gegner (VFB Grötzingen) gut im Griff und die Jungs kontrollierten das Spiel.
Verdient gingen wir mit einem Doppelschlag durch Noah Horzel in der 12. und 25. Minute mit 2:0 in Führung. Zu erwähnen ist hier noch Jonas Streckfuß der mit zwei herrlichen Vorlagen die beiden Tore erst ermöglichte.
So endete auch die erste Häfte. Nach der Pause mussten wir dann unsere grippegeschwächten und angeschlagenen Spieler kompensieren, wodurch unsere Ordnung verloren ging. Wieder einmal kamen auch noch zwei schwere Verletzungen dazu. Denoch gelang Sven Weißenburger nach einer herrlichen Kopfballvorlage durch Vanssa Leimenstoll das 3:0 .
Ein Kompliment an die Mannschaft daß sie trotz dieser immer wiederkehrenden Rückschläge an sich glaubt und jeder für jeden alles gibt.
Wir die Trainer und Spieler wünschen Vanessa Leimenstoll und Moritz Staiger gute Besserung und drücken die Daumen das die MRTs nicht die befürchteten Diagnosen bestätigen. Die Mannschaft wird alles für euch mit rausholen was geht.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.